München

Die Erstellung der Landingpage. Tilda

Das Modul macht mit dem Begriff „Landingpage“ bekannt. Kinder lernen kennen, wie eine Landingpage sich von einer Website unterscheidet. Sie lernen die Hauptkonstrukteure der Landingpage zu benutzen und ihre erste Landingpage zu erstellen.

  • Kursdauer — 1 Monat

Verbringt Ihr Kind viel Zeit in einem Handy oder einem Tablet? Das Modul „ Die Erstellung der Landingpage. Tilda“ in der internationalen CyberSchule KIBERone hilft seine Begeisterung in die richtige Richtung zu lenken. Sogar Erstklässler ohne Designkenntnisse und Wissen des Schreibens des Codes können diesen leistungsstarken Konstrukteur verwenden, um die attraktive einseitige Site und wirkungsvolle Landingpages zu erstellen.   

Die Besonderheiten des Moduls «Die Erstellung der Landingpage. Tilda» in der CyberSchule

Tilda ist ein Builder von den Sites und ein ideales Werkzeug für eine schnelle Erstellung der Landingpage. Man braucht kein Wissen der Programmiersprachen  für die Arbeit darin, weil alle Webressourcen aus mehreren vorgefertigten Blockmodulen erstellt werden und die Einstellungen mit der Maus und Tastatur gemacht werden.

Tilda verfügt über ca. 500 Schablonen für verschiedene Websites. Auf dieser Plattform kann man jede Ressource realisieren: von einer einzigartigen Landingpage, einer Visitenkarten-Website, einer CV-Website und einem Blog bis zu Online-Shops und Informationsportalen. Im Gegensatz zur CMS Entwicklung ist die Erstellung der Sites und Landingpages in Tilda viel einfacher und erfordert keine zusätzlichen Kosten. Aber das Ergebnis ist eindrucksvoll.

Die Stunden in unserer CyberSchule werden von den Tutoren mit einer beeindruckenden praktischen und pädagogischen Erfahrung durchgeführt. Die Stunden sind spannend, weil es im Unterricht ein Minimum an Theorie (20%) gibt und der Rest der Zeit (80%) für die Praxis vorgesehen ist. Die Kinder werden wissen, was eine Landingpage ist, wie sie funktioniert und wie sich von einer einseitigen Site unterscheidet. Sie lernen:

  • das Cover-Design zu erstellen, Farben, Schriftarten und Bilder auszuwählen, um einen Stil zu haben;
  • konvertierbare Landingpages zu projektieren, zu gestalten und zu starten;
  • die Struktur durchzudenken, Anpassungen vorzunehmen und einen HTML-Code einzufügen;
  • einen Text, Fotos, interaktive Bilder oder Videos mit wenigen Klicks hinzuzufügen;
  • die Landingpage mit einem Online-Chat, den Analysesystemen, einer Registrierung oder einem Feedback-Formular, einer Annahme von Online-Zahlungen, den interaktiven Karten und den Zeitplänen einzupacken;
  • die Integration mit den sozialen Netzwerken und Mailinglisten einzustellen, die Statistik zu verbinden, Ziele zu setzen, Tests und SEO einzustellen;
  • zu bearbeiten, ein Website-Redesign zu machen, den Titel zu ändern, Blöcke zu löschen.

Am Ende des Moduls können die Schüler selbständig die einseitigen Sites und Landingpages zu erstellen.

Dieses Modul ist ein wichtiger Schritt für Ihr Kind auf dem Weg zu einer gut bezahlten Arbeit im IT-Bereich. Mit den erworbenen Fähigkeiten kann das Kind alle Aufgaben seines Unternehmens lösen oder Geld für die Erstellung von Websites, Landingpages, Visitenkarten, Unternehmensportalen usw. verdienen.

    

Diese Webseite verwendet Cookies und sonstige ähnliche Technologien. Unter anderem verarbeiten wir Ihre IP-Adresse für die Ermittlung Ihrer Region. Die Nutzung dieser Webseite bedeutet eine automatische Zustimmung mit den Datenschutzrichtlinien der Webseite einverstanden.
OK